Qualität aus Ihrer Gärtnerei

Fachbetriebe in Ihrer Nähe

PLZ:

Gartentipp:
Beet- und Balkonsaison

Nachfolgende Tipps helfen Ihnen noch mehr Freude mit Ihren Beet- und Balkonpflanzen zu haben.


TIPP 1 „Qualität erkennen“:

Die Qualität von Pflanzen lässt sich an Hand einiger Punkte relativ leicht beim Einkauf überprüfen. Drei Kriterien sind besonders zu beachten:

 

  • Die Pflanze sollte gleichmäßig gewachsen sein
  • Die Blätter sollten frischgrün, prall und ohne Flecken sein
  • Der Wurzelballen sollte fest und gut durchwurzelt sein


TIPP 2 „Richtige Erde gewährleistet optimale Startbedingungen“:

Hochwertige Erden, die speziell auf den Bedarf von blühenden Beet- und Balkonpflanzen abgestimmt sind, schaffen optimale Wachstumsbedingungen und sichern lange Freude an den Pflanzen.


TIPP 3 „Pflanzen fachmännisch einpflanzen“:

  • Gekaufte Ware nicht länger als unbedingt notwendig im Topf stehen lassen, sondern möglichst bald nach dem Kauf einpflanzen.
  • Zunächst die Wurzelballen kurz in einen mit Wasser gefüllten Eimer eintauchen. Der Ballen kann sich so mit ausreichend mit Wasser  vollsaugen. Bei sehr trockenem Ballen solange eintauchen, bis keine Luftbläschen mehr aufsteigen.
  • Danach ein Loch ausheben, beziehungsweise die Pflanze in den Balkonkasten oder Kübel setzen.
  •  Anschließend um den Ballen herum mit Erde auffüllen. Die Oberkante des Wurzelballens sollte mit der umgebenden Erde auf einer Linie abschließen.
  • Abschließend vorsichtig andrücken und großzügig angießen.


TIPP 4 „Expertenwissen nutzen“:

Nutzen Sie die Fachkompetenz der Einzelhandelsgärtner. Gerne beantwortet der Gärtner vor Ort Ihre Fragen und gibt Ihnen viele weitere hilfreiche Tipps und Anregungen. Fachbetriebe in Ihrer Nähe finden Sie hier auf unserer Website oben rechts in der Suchmaske (Fachbetriebe in Ihrer Nähe).

 

Text und Fotos: BVE/GMH

 

 

«« zurück

 

 


 


 

Tipps zu Beet- und Balkonsaison
Foto: GMH/BVE

 

Hinweis

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.