Qualität aus Ihrer Gärtnerei

Fachbetriebe in Ihrer Nähe

PLZ:

Gartentipp:
Blumige Ideen zum Muttertag sagen „Ich denk’ an dich“

Welche Mutter freut sich nicht über einen schönen Blumenstrauß, den die Kinder mit ein paar herzlichen Worten überreichen, um einfach mal wieder „danke“ zu sagen. Ein schöner Blumenstrauß ist der Klassiker am Muttertag und attraktiv arrangiert dennoch ein Geheimtipp.

Aber auch ein Arrangement aus dekorativen Topfpflanzen ist ein ideales Geschenk zum Muttertag am 12. Mai. Gerade Anfang Mai bieten sich eine Kübelpflanzen an, vielleicht mit einem netten Pflanzenstecker als Accessoire veredelt. Die Auswahl im Fachhandel ist zum Beginn der Beet- und Balkonpflanzen-Saison besonders groß und reicht über die Klassiker, wie Oleander, Hortensie oder Margeritebäumchen, über die exotischen Vertretern wie Hammerstrauch, Prinzessinnenblume oder Zierbanane, bis hin zu den mediterranen Kübelpflanzen, wie Palme oder Zitronenbäumchen.

Praktisch veranlagte Mütter freuen sich garantiert über eine Auswahl an Küchenkräutern zu ihrem Ehrentag. Mediterrane Pflanzen in einem Terrakotta-Gefäß duften würzig und sehen zudem ansprechend aus. Besonders dekorativ sind Sorten mit weiß-grün panaschierten Blättern, wie Zitronenthymian (Thymus ‚Silver King’) und Dalmatiner-Salbei (Salvia officinalis ‘Creme de la Creme’). Sie lassen sich gut mit den dunkelgrünen Blättern von Rosmarin (Rosmarinus officinalis) und Gewürzlorbeer (Laurus nobilis) kombinieren. Wer Kontraste liebt, kann die Erde mit Granulat aus rotem Ton abdecken.

Sie sehen, ein Besuch und eine Beratung in Ihrer Gärtnerei lohnen sich. Und „Mama“ freut sich garantiert über ein Arrangement in ihrer Lieblingsfarbe.

 

Text und Fotos: BVE/GMH

 

 

«« zurück

 

 


 


 

Blumige Ideen zum Muttertag sagen „Ich denk’ an dich“
Foto: GMH/BVE

 

Hinweis

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.