Qualität aus Ihrer Gärtnerei

Fachbetriebe in Ihrer Nähe

PLZ:

Gartentipp:
Primeln und Co: Holen Sie sich den Frühling nach Hause

Nach dem eisigen Winter ist die Sehnsucht nach frischem Grün und bunten Blüten groß und nicht nur Gartenbegeisterte freuen sich dieser Tage über jedes neue Zeichen der wiedererwachenden Natur. Bis diese so richtig in Schwung kommt, dauert es zwar noch ein Weilchen, doch locken die Einzelhandelsgärtnereien zum Glück bereits jetzt mit allerlei blumigen Stimmungsaufhellern, mit denen sich die Wartezeit aufs Schönste verkürzen lässt.

Sonnengelbe Narzissen und tiefblaue Traubenhyazinthen verstärken sich gegenseitig in ihrer Leuchtkraft und schmücken, liebevoll in kleinen Körbchen dekoriert oder von knospenden Zweigen umkränzt, Balkon, Schreibtisch oder Fensterbank.

Als fröhlich-bunte Bepflanzung eignen sich Topfprimeln in mehreren Farben. Elegant wirkt hingegen eine Kombination aus harmonisierenden Tönen wie zartrosa Kugelprimeln mit weißen Topfprimeln sowie hellblauen Stiefmütterchen und Hyazinthen. Primeln bevorzugen einen kühlen Platz und sollten nicht in der Nähe der Heizung stehen. Deshalb hält die Farbenpracht besonders lange vor, wenn Sie die Pflanzen tagsüber hell und nachts ins kühlere Schlafzimmer oder Treppenhaus stellen. Die Erde sollte feucht aber nicht zu nass gehalten werden.

Im Garten erstrahlen die Blüten von Winterlingen (Eranthis hyemalis), Märzenbechern (Leucojum vernum), Krokussen und des Vorfrühlings-Alpenveilchen (Cyclamen coum). Die vielen bunten Farbkleckse verabschieden die graue Winterzeit. Es wird Frühling!

 

Text und Fotos: BVE/GMH

 

 

«« zurück

 

 


 


 

Primeln und Co: Holen Sie sich den Frühling nach Hause
Foto: GMH/BVE

 

Hinweis

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.