Qualität aus Ihrer Gärtnerei

Fachbetriebe in Ihrer Nähe

PLZ:

Gartentipp:
Trendfarben für die Beet- und Balkonsaison

Endlich warmes Wetter und Sonnenschein! Die Menschen zieht es mit ganzer Kraft nach draußen! Zeit, eine blühende Oase  auf Balkon und Terrasse zu zaubern.

 

Gelbe Blüten sind Trend für Kübel, Töpfe und Kästen

Für eine Kombination in der Trendfarbe Gelb passt der kleinblütige Goldstaub (Mecardonia hybrid) gut zu den sternförmigen Blüten des Husarenköpfchens (Sanvitalia procumbens) und denen des Zauberglöckchens ‚Million Bells’ (Calibrachoa). Sie wachsen über den Sommer zu einem Blütenteppich zusammen und sollten mit höheren Sorten kombiniert werden. Dafür bieten sich Mädchenauge (Coreopsis) in Gelb-Orange und braunblättrige Zierkartoffel (Ipomoea batatass) an, die durch ihre großen Blätter und ihren buschigen Wuchs für Struktur im Pflanzgefäß sorgen.

 

Bunte Hängebegonien wachsen an jedem Standort

Als dankbare Blühpflanze gelten Hängebegonien (Begonia-pendula). Sie werden zum Saisonstart leicht übersehen, weil ihr Wachstum erst später einsetzt. Doch bereits Ende Mai bieten sie Blüten in Hülle und Fülle. Unterschiedliche Sorten überzeugen mit vielen gefüllten Blüten in Rosa, Weiß und Orangetönen. Das farbenfrohe Ambiente kann durch Pflanzgefäße in knalligen Farben noch verstärkt werden.

Lassen Sie sich in Sachen Pflanzen doch einmal inspirieren und beraten. Die Einzelhandelsgärtnereien halten eine große Auswahl an nachhaltig produzierten und hochwertigen Blühpflanzen bereit. Wer unsicher bei der Auswahl ist, wenig Zeit oder nicht die Kraft hat, sollte die Arbeiten Experten in seiner Gärtnerei überlassen. Ausgebildete Fachkräfte kennen sich mit den neuesten Züchtungen und Trends aus und beraten fachkompetent bei der Bepflanzung von Kübeln, Töpfen und Kästen.

 

Text und Fotos: BVE/GMH

 

 

«« zurück

 

 


 


 

Trendfarben für die Beet- und Balkonsaison
Foto: GMH/BVE

 

Hinweis

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.